DOPPELT CLEVER Eine Stadtbahn,
die auch Land kann

Technische Daten

Zweisystemfahrzeug

Zulassung für den Betrieb auf EBO und BOStrab-Strecken

 

Plätze: 360

Länge: 50 Meter

Traktionsfähigkeit

Zuglänge im Fahrgastbetrieb: 100 Meter

Breite: 2,65 Meter

Spurweite: 1435 mm

Höchstgeschwindigkeit gem. LNT-Richtlinie

Auf der RTW-Trasse fahren Zweisystemfahrzeuge, die auf Eisenbahnstrecken wie auch im Stadtbereich fahren können und so effizient Schienennetze beider Betriebsarten verknüpfen (unter Beachtung der Eisenbahn-Bau- und Betriebsordnung sowie der Verordnung über den Bau und Betrieb der Straßenbahnen – BOStrab).

Ein Stadtbahnsystem mit maximaler Nutzung vorhandener Eisenbahninfrastruktur

Dies ermöglicht die maximale Nutzung der vorhandenen Infrastruktur und schont damit Ressourcen.

Mit einer Breite von 2,65 Metern und Länge von 50 Metern je Fahrzeug-Zugteil ist die Stadtbahn leichter und wendiger als herkömmliche Fahrzeuge – die maximale Geschwindigkeit liegt bei 100 Kilometern pro Stunde unter Beachtung der gültigen LNT (Leichten Nahverkehrsbetriebswagen)-Richtlinie.

Die Fahrzeuge bieten 360 komfortable Plätze sowie 720 Plätze bei Doppeltraktion – dann mit 100 Metern Länge. Unsere Fahrgäste kommen mit dem modernen geräuscharmen System schon bald komfortabel und entspannt ans Ziel.